Perlenformen

Warum Perlenschmuck im Sommer besonders beliebt ist?

Gerade im Sommer sind Perlen besonders beliebt – nicht nur zur Hochzeit. Die Natürlichkeit der wunderbaren Perlen wird seit jeher besonders geschätzt. Perlen gibt es in vielen Varianten – von rund (als höchste Preisklasse) über Barockperlen (gerade absolut im Trend in 2021) bis halbrund oder auch als Keshi oder Kasumi-Like Perlen. Finden Sie wunderschöne Sommertipps auch hier.

Schmuckperlen in Zeiten der Pandemie – Herausforderung pur

Die globale Pandemie macht leider auch vor dem Geschäft mit Perlenschmuck nicht halt. Unsere Freunde von Gaura Pearls müssen deshalb statt 3 x im Jahr vor Ort zu den Perlenzüchtern zu fahren, nun via Fotos und Videokonferenzen die Perlen auswählen. Selbst, wenn man Muster der gewünschten Perlenketten aufgezogen bestellt, kommen teilweise ganz andere Kreationen zurück. Deshalb ist die Qualitätssicherung vor Ort so wichtig – und leider aktuell nur eingeschränkt möglich. Nachfolgend ein paar Fotos von Barockperlen, aufgezogenen Perlen in Lavendel und weißen runden Perlen, wie sie fotografiert zur Selektion ausgetauscht werden.

Perlen im Trend mit Becca

Unter dem Titel Becca Touched durften wir der Bloggerin Becca Werner bei einem Shooting unsere Perlenklassiker-Schmuckstücke beisteuern. Lassen Sie sich von der Fotokunst begeistern. Verwendet wurden insbesondere unsere im Trend liegenden Perlenschmuckstücke mit Barockperle oder Silberkette mit einzelner Perle eher in der Länge tiefer im Ausschnitt.

Wie werden Perlen gezüchtet?

Perlenzucht in China - sauberes Wasser und wie die Perlen wachsenHeutzutage, nachdem die Menschen gelernt haben die Perlen zu züchten, kann jeder Mensch sich Perlenschmuck kaufen. Der Prozess, während dessen die Perlen auf die Welt kommen, ist ein wunderbares Geschehen. Im Gegensatz zu Edelsteinen und -metallen, die im Erdinneren abgebaut werden, entwickeln sich die Perlen in Austern, die im Meer- oder Süßwasser leben. Um Edelsteine aus Rohstoff in Schmuck zu verwandeln, muss man sie zuerst schleifen und polieren. Perlen brauchen nicht so eine sorgfältige Bearbeitung, da ihre Schönheit von Natur selbst erschaffen wurde. Die in Austern geborenen Perlen sind perfekte Edelsteine, die ein Geschenk der Natur sind. Sie haben glatte, glänzende und warme Oberfläche, die in allen Regenbogenfarben schillert. Die Perlen sind keinem anderen Schmuck auf der Welt ähnlich. Eine Perle ist ein Fremdkörper, eine Art vom Parasiten, der in Weichteilen der Austern lebt. 

Perlenschmuck finden Sie auch hier.